GRAND JAM "on Hendrix" -
eine "Who is who" Band der deutschen Rockmusik!

Grand Jam ist mittlerweile einer der angesagtesten Live Acts des Landes mit Musikern von Eric Burdon, Westernhagen, Wolf Maahn, Birth Control, Wallenstein, Terence Trent D'Arby, Weather Girls, Temptations, Nighthawks, Harald Schmidt Show, Wilson Pickett, M.E.K. Bilk, Gee Fresh etc.

GRAND JAM "on Hendrix"

Super Jam on Hendrix: an experience that is as bold as love...

Fünf klasse Musiker und ein Tontechniker ehren einen ganz großen Meister auf ihre ganz besondere Art und Weise."Jimi Hendrix war und ist immer ein Thema in unserer aller musikalischer Laufbahn" bestätigt die Band einstimmig.

Aber Achtung, Grand Jam versteht sich absolut nicht als Jimi Hendrix Coverband!

Das Quintett plus Rainer Assmann am Pult unternimmt gemeinsame Ausflüge mit atemberaubenden Improvisationen durch verschiedenste Stilrichtungen und verzaubert damit das Publikum. Spielfreude, Können, Virtuosität, Erfahrung und Spass zeichnen die sechs Freunde aus, die schon seit 30 Jahren immer wieder in diversen Bands zusammen gespielt haben.

  • Axel Heilhecker ist mehrfach im Rockpalast TV aufgetreten und seit Jahrzehnten einer der "Big Five" Gitarristen Deutschlands und stark von Jimi beeinflusst. Der international anerkannte Gitarren Meister setzt Maßstäbe für die Hendrix Interpretationen.
  • Jürgen Dahmen: Deutschlands Top Keyboarder ersetzt mit seinem virtuosen Fender Rhodes-Spiel oft die zweite Gitarre und viele andere Instrumente. Außerdem begeistert er mit seiner Conga das Publikum.
  • Nicky Gebhard durfte "The Jimi Hendrix Experience" 1969 live erleben und hat mit seinem ersten Drum-Hero, Jimi's Trommler Mitch Mitchell 1995 zusammen in Straßburg gejammt. Auch durch Mitch's Einflüsse wurde Nicky Profi und ein international renommierter Drummer. Er zählt heute noch zu den Top-Drummern Deutschlands.
  • Rupi Schwarzburger, auch mit Hendrix groß geworden, spielte mit vielen internationalen Stars auf der Bühne und im TV, ist seit Ewigkeiten einer der Top Bassisten unseres Landes. Er bildet mit Nicky zusammen das groovende Fundament der Band.
  • Pete Longstocking, charismatischer und versierter Sänger aus NYC bzw. Denver (USA). Keiner interpretiert Hendrix so authentisch und psychedelisch wie Pete.
  • Rainer Assmann, die gute Seele am Mischpult und nicht nur unsere Nummer EINS am Sound.

Termine

Axel Heilhecker: Gitarrist

1972 Unterricht beim Jazz-Trompeter und Ethno-Musiker Don Cherry. 1976 bis 1981 war er Gründungsmitglied der Kölner Food Band, mit Wolf Maahn, Helmut Zerlett, es wurden 2 Alben in London aufgenommen und veröffentlicht. Von 1982 bis 1993 arbeitete er in der deutschen Rockszene als Gitarrist und Songwriter (Klaus Lage, M. M-Westernhagen, Herbert Grönemeyer, Rainhard Fendrich, Jane Palmer) und war prominenter Sideman von Wolf Maahn. So findet man ihn mehrfach auf den ersten Plätzen der Musikerpolls damaliger Printmedien, platziert neben Michael Schenker, Peter Weihe und Uli Jon Roth.

Von 1991 bis 1993 produzierte er zwei eigene Alben bei EMI und tourte als Support von Deep Purple bei deren letzter Tournee mit Ritchie Blackmore. Von 1995 bis 2003 war er Gitarrist bei der Harald Schmidt Show, Live-Aufzeichnungen unter anderem mit Jim Capaldi, Eric Burdon, Meat Loaf, und James Belushi.

Vielbeachtet sein Avantgarde Folk Duo “Phonoroid“ mit der Amerikanerin Vanessa Vassar. 3 Alben, von Heilhecker produziert mit zahlreichen Auskoppelungen auf den Beilage CDs diverser Musikmagazine , allein zwei im deutschen Rolling Stone, Konzerte sowohl in Deutschland als auch in den USA. Unter dem Namen “Fishmoon“ veröffentlichte er mehrere instrumentale Prog-Alben und produziert zudem seit Mitte der 90er Alben mit Harald Grosskopf, mit dem er auch weltweit tourt.

Axel bei Facebook

Jürgen Dahmen: Pianist, Komponist, Multiinstrumentalist

Seit 1978 in den verschiedensten Musikstilen und stilübergreifend aktiv. Namedropping Auszug: Albert Mangelsdorf, Michal Urbaniak, Temptations, Nighthawks, TranceGroove, Propaganda, T.M. Stevens, Roman Lob ...

10 Jahre Harald Schmidt Show, davon 1 1/2 Jahre als MD, Popstars, Kompositionen für Film, TV und Werbung u.a. "The Secret Life Of Toys" (Jim Henson), "Die Losbergs"," Das Buschkrankenhaus" ...

www.juergendahmen.com

Wolf-Ruprecht Schwarzburger: Bassist

Geboren 1956 in Gelsenkirchen wuchs er in einer Musiker-Familie auf. Musizieren gehörte seit jeher zu seinem Alltag. Von der Geige wechselte er zum Kontrabass und später zum Fender-Bass.

Ab Ende der 70-er nach ausgiebigen Studien ging alles recht schnell: Christof Spendel lud ihn ein in seinen Latin Circus. In den Studios gab es zu der Zeit noch jede Menge Arbeit: Commercials, Film-Musiken und Schallplatten- Produktionen wurden noch von Musikern eingespielt. Jennifer Rush, Terence Trent d'Arby und Bläck Föös dürften einigen noch bekannt sein. In den 80-ern gab es Band-Projekte wie die legendäre Eddie McGrogan Band aus Münster oder die Bands des Düsseldorfer Avantgard-Labels ATATAK. Er arbeitete auch als Produzent und Komponist für verschiedene Platten-Projekte sowie Werbe- und Filmmusiken bei vielen grossen Werbeagenturen, zuletzt bei den Rudas Studios. Von 1990 an spielte Wolf-Ruprecht Schwarzburger bei Ergün Aktoprak und seiner Band SES. Der türkisch orientierten World-Music verpasste er den schweren Funk-Beat.

Nebenher bot sich Arbeit in den gängigen Musicalshows wie Starlight Express, Jesus Christ Superstar, Joseph, Rocky Horror Show, Saturday Night Fever etc. Dazu kamen Engagements bei einigen Major-Acts wie God's Favorite Dog, Fresh Family, Weather Girls, David Page etc. und Club-Acts wie Gregory Gaynair's Cape Coast Syndicate oder Tyree Glenn Jr.

Wolf-Ruprecht bei Facebook

Pete Longstocking: Vocals & Percussion

1992 rockte er mit der Soul Legende Wilson Pickett live im Duett das legendäre North Sea Jazz Festival bei einer TV Aufzeichnung vor 11.000 begeisterten Zuhörern.

Pete lebt seit einigen Jahren in Düsseldorf, arbeitet dort für diverse Werbe - Jingles und in verschiedenen Cover Bands Top 40. Vielseitigkeit beweist er im Jazz mit John C. Marschall und Rock mit den Überkings und UFO Walter. Nun singt er als festes Mitglied bei Grand Jam.

Pete bei Facebook

Nicky Gebhard: Drums & Percussion

Der international bekannte Musiker und Buchautor Nicky Gebhard ist seit über 30 Jahren begeisterter Drummer und angesagter Drum Pädagoge.

Nach seinem Studium an der Musikhochschule Köln tourte er mit der Rockband Wallenstein durch Europa und trommelte auf dem Album „No more love“ RCA (1976). Weitere Produktionen folgten mit der Düsseldorfer Kultband M.E.K. Bilk (Nett und Adrett / 1982), Alex Parche Project (1991) u.a..

Auf seinen drei Solo CDs „Gee Fresh“ (1996), „ No Cry Just Music“ (1997) und "Freedom Live" (2008) arbeitete Nicky mit internationalen Größen wie Steve Lukather, Steve Stevens, Bill Evans und Martin Verdonk zusammen.

Mit seiner Band GEE FRESH (u.a. Drummermeeting Salzgitter 2005, 2006 & 2008) tourt Nicky heute noch regelmäßig durch die Lande und begeistert das Publikum.

Zwischen 1990 und 2010 absolvierte Nicky für DW, Zildjian und AKG zahlreiche Workshop Tourneen durch Europa. Außerdem veröffentlichte IMP/Warner Chappell zwei Schlagzeuglehrbücher und der LEU Verlag die "Groove Box" , die bundesweit großen Anklang fanden.

Nicky bei Facebook

Rainer Assmann: Sound

"Der" Soundmann vom Niederrhein. Mixte schon 12 Drummers Drumming, Dead Guitars, Sun, Plexiphones, Gee Fresh etc.

Rainer bei Facebook

Live-Videos von Grand Jam

Bilder

Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam Grand Jam

Aus der Presse

Grand Jam im Rio

Booking

Grand Jam Booking
Monschauer Str. 6
41068 Mönchengladbach

grandjam@groovebox-records.com
Grand Jam auf Facebook

Nicky Gebhard wird unterstützt von:

dw drums Aquarian Amor Ahead akg latin percussion steinberg